• versandkostenfreie Lieferung ab 80 € Warenwert
  • info@championrider.de
  • 07144 - 9104030
  • Fragen? Unser kompetentes Team hilft gerne!
  • versandkostenfreie Lieferung ab 80 € Warenwert
  • info@championrider.de
  • 07144 - 9104030
  • Fragen? Unser kompetentes Team hilft gerne!
ECHINACEA

ECHINACEA

Artikelnummer: 77190228

18,95 €

(100 g = 1,99 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Starhorse® 
Zur natürlichen Unterstützung des Immunsystems.

ECHINACEA

Starhorse® 
Zur natürlichen Unterstützung des Immunsystems.

Echinacea, oder auch Roter Sonnenhut genannt, wird bevorzugt zur Unterstützung des Immunsystems, bei Hautproblemen, sowie zur Verbesserung der allgemeinen Wundheilung gefüttert. Weiters eignet sich die vorbeugende Fütterung von Echinacea während des Fellwechsels, bei Ansteckungsgefahr im Stall, sowie in den Wintermonaten.

Qualitätshinweis:
Grüne oder noch nicht vollständig ausgereifte Pflanzen vermindern die Wirkung von Echinacea erheblich. Bei Echinacea von Starhorse werden daher garantiert nur 100% ausgereifte Pflanzen verwendet.

Profi-Tipp:
Echinacea von Starhorse kann auch nass oder zusammen mit Mash gefüttert werden.

Hinweis für Turnierpferdebesitzer:
Empfohlene Karenzzeit 48 Stunden (Angabe ohne Gewähr)

Die Vorteile von Echinacea auf einen Blick:

  • ist eine 100% natürliches Produkt
  • unterstütz auf natürliche Weise das Immunsystem
  • unterstützt die Abwehrkräfte während Krankheiten
  • unterstützt die körpereigenen Abwehrkräfte bei drohender Ansteckungsgefahr
  • eignet sich hervorragenden zur unterstützenden Fütterung bei Probleme mit der Haut, Blase oder den Harnwegen

Fütterungsempfehlung:
Vorbeugend: 3x wöchentlich 20g
Bei Probleme: 1x täglich 20g
Kleinpferde ca. 50 % der oben genannten Menge

Echinacea wird dem herkömmlichen Kraftfutter beigemischt.

Ergiebigkeit:
Vorbeugend: 750g auseichend für ca. 13 Wochen
Bei Probleme: 750g ausreichend für ca. 38 Tage

Zusammensetzung:
Echinacea 100% geschnitten

Analytische Bestandteile und Gehalte:
Rohfaser 24,8%. Die Analysewerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen biologischen Schwankungen.